Zum Inhalt springen

Fruchtwissen

Wie werden Säfte haltbar gemacht?

Durch Erhitzen werden die für den Gärungsprozess in Speisen und Getränken verantwortlichen Mikroorganismen außer Gefecht gesetzt. Die Pfanner-Säfte werden genügend lange erhitzt, um die Gärung zu verhindern und dennoch kurz genug, um trotzdem Geschmack, Aroma und Vitamine zu erhalten. Das Abfüllen der Produkte wird als aseptischer Prozess bezeichnet, was bedeutet, dass es vollkommen rein ist. Zusätzlich garantiert die Verpackung, dass das Produkt vor Sauerstoff und Licht geschützt ist, was unsere Produkte lange haltbar macht.